Region Gelterkinden
07.08.2019

Hoch und schnell fliegende Pferde

Das Brückenwagenrennen wurde von drei Gespannen aus dem Emmental bestritten.Fotos: U. HandschinParcoursbauer und Springreiter.Die zu einer Rundfahrt eingeladenen Kinder stürmten mit grosser Begeisterung und strahlenden Gesichtern die Wagen und genossen den Kurzausflug.Die vorherigen Wagenpferde: Warmblut- und Freibergerpferde und ein Haflinger bestritten ein Rennen mit ihren Fahrern als Jockeys.«For Fun» zeigt Yael Nicolet vor dem Start gerne eine kurze «Tanzshow».Auch die Prominenz, George und Marianne Vogler, Sponsoren des Balimpex-Cups, freuten sich über diesen Anlass.Sieger der Prüfung 10 mit Dominique Zbinden im 1. und 2., Yael Nicolet, 3., Marvin Meier 4., Daniela Wüthrich 5., Nicole Beugger 6. Rang.

Das Brückenwagenrennen wurde von drei Gespannen aus dem Emmental bestritten.Fotos: U. Handschin

Parcoursbauer und Springreiter.

Die zu einer Rundfahrt eingeladenen Kinder stürmten mit grosser Begeisterung und strahlenden Gesichtern die Wagen und genossen den Kurzausflug.

Die vorherigen Wagenpferde: Warmblut- und Freibergerpferde und ein Haflinger bestritten ein Rennen mit ihren Fahrern als Jockeys.

«For Fun» zeigt Yael Nicolet vor dem Start gerne eine kurze «Tanzshow».

Auch die Prominenz, George und Marianne Vogler, Sponsoren des Balimpex-Cups, freuten sich über diesen Anlass.

Sieger der Prüfung 10 mit Dominique Zbinden im 1. und 2., Yael Nicolet, 3., Marvin Meier 4., Daniela Wüthrich 5., Nicole Beugger 6. Rang.

Reitsport 14. Concours Wenslingen beim Stall Huber

Ursula Handschin

«Eine hohe Teilnehmerzahl, besetzte Startfelder und ein grosser Publikumsaufmarsch», freute sich Ruedi Huber am Sonntagabend, der mit Sohn Martin, seiner weiteren Familie und Freunden im OK und vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern den einmal mehr gelungenen Anlass mit beliebter Festwirtschaft und Unterhaltungsmusik auf die Beine gestellt hatte. Er schrieb den erneuten Erfolg dem schönen Wetter zu, aber in erster Linie den bei den Reiterinnen und Reitern beliebten idealen Boden für die Pferdebeine. Mit einer Maschine wird die Wiese gelöchert und mit Sand gefüllt. Beliebt auch bei Gross und Klein, aus denen sich die eindrückliche Zuschauermenge zusammensetzte und unter den Sonnenschirmen vor der Sommersonne Schutz suchte, sind natürlich auch die sonntäglichen Attraktionen: das Brückenwagenrennen, das von drei Gespannen aus dem Emmental bestritten wurde.

Vom Angebot, dass die Kinder anschliessend auf den drei Wagen eine Runde im Schritt herumgefahren wurden, machten diese reichlich Gebrauch und die strahlenden Gesichter zeigten die Begeisterung darüber. Von den Wagendeichseln befreit, verwandelten sich die Zug- zu Rennpferden: Warmblut-und Freibergerpferde und ein Haflinger wurden von ihren vorherigen Fahrern als Jockeys gesattelt. Dann stoben sie fast wie Vollblutrennpferde in gestrecktem Galopp in zwei Umgängen am anfeuernden Publikum vorbei und Fritz Oberli mit der Freibergerstute Rita mit einer Pferdenasenlänge voraus über die Ziellinie.

Aber auch die Springreiter waren in grosser Anzahl gekommen, um in den elf Prüfungen die Springkraft ihrer Pferde vorzustellen. Eine Amazone stach besonders heraus, indem sie mit ihren vierbeinigen Athleten nicht nur mehrere Prüfungen gewannen: Dominique Zbinden aus Seewen war auch mit ihren zwei Pferden in der gleichen Prüfung in den vordersten Rängen klassiert. Eng auf den Fersen respektive Hufen waren ihr zwar einige «Lokalmatadoren», wie sie vom wiederum informativen und unterhaltsamen Speaker Roland Baumgartner vorgestellt wurden: Stephan Schaub, zugleich Parcoursbauer aus Rothenfluh, Yael Nicolet, Nicole Beugger in der Doppelfunktion als Sekretärin des Concours, Dominik Wiesner, Daniela Wüthrich, die ebenfalls gute Resultate erzielten. Da Wenslingen einer der sechs Austragungsorte des Balimpex-Cups ist, der dazu beiträgt, den Springsport im PNW-Gebiet zu fördern, waren auch die Sponsoren Georges und Marianne Vogler anwesend und freuten sich über den attraktiven Reitsportanlass. Die Resultate können über die Website des SVPS, Wenslingen, eingesehen werden.